Fliegen > Fliegen lernen > Schnupperskurs

Viele Leute fragen sich, wie sich das denn in einem Segelflugverein so verhält? Wie viel der Spaß kostet? Was man alles tun muss? Ob man das Segelfliegen körperlich gut verträgt usw. Kurzum, viele lassen ihren Traum vom Segelfliegen nicht wahr werden, weil sie sich dessen nicht sicher sind,

Bei der Klärung der vorgenannten Fragen/Zweifel können wir euch behilflich sein. Denjenigen, die noch nicht ganz wissen, ob sie tatsächlich selber segelfliegen möchten, bieten wir Gelegenheit unseren Verein und das Segelfliegen im Rahmen eines "Schnupperkurses Segelfliegen" kennen zu lernen.

Wir bieten an:

  • Probemitgliedschaft für die Dauer von drei Monaten
  • Praktische und theoretische Einweisung in das Segelfliegen!

Was wir dafür erwarten:

  • Damit man den Vereinsflugbetrieb richtig kennen lernt: aktive Teilnahme am Flugbetrieb (Samstags, Sonntags und an Feiertagen jeweils von 09.45 Uhr bis ca. 19.00 Uhr).

Was ihr tun müsst:

  • Anmeldeformular ausfüllen
  • Ihr zahlt drei Monatsbeiträge (insgesamt 25 EUR für Jugendliche bis 21 Jahre, 50 EUR für Erwachsene)
  • Jeder Start kostet 2 EUR zzg. 0,15 € pro Flugminute

Persönliche Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 14 Jahre (Zustimmungserklärung der Erziehungsberechtigen jeweils mit amtlich beglaubigten Unterschriften)
  • Normale körperliche Konstitution
  • Wenn Sie beim Segelfliegen bleiben möchten, fliegerärztliches Attest und polizeiliches Führungszeugnis !

Weitere Informationen am Wochenende bei uns am Flugplatz in Wershofen (gelber VW-Bus), telefonisch unter 02694/277 oder wochentags bei den nachfolgend genannten Kontaktpersonen !

Christian Grau, eMail: vorsitzender@sfg-wershofen.de

Christopher Marjan, eMail: jugend@sfg-wershofen.de

Uwe Bodenheim, eMail: 2.vorsitzender@sfg-wershofen.de